Werkzeug soll automatisch nach dem entsprechendem Durchmesser aus der Werkzeugdatenbank geholt werden

GetToolByID(GetToolByDiameter(156,Round(Feature.Diameter,1),False,,,,"Center4CNC"))

dabei ist GetToolByID der elementare Schlüssel, denn nur diese Funktion fügt das Werkzeug auch in das entsprechende ESPRIT Dokument ein. Anderenfalls wird ein Werkzeug, das bereits im Dokument ist verwendet, oder eine Fehlermeldung generiert.

GetToolByDiameter ist selbstredend – dabei ist der erste Parameter (156=Bohrer) die Werkzeugart, was aus dem .etl ersichtlich ist, welches beim einfachen Speichern generiert wird, oder aus der ESPRIT-Hilfe erfahren wird.

– der zweite Parameter (Round(Feature.Diameter,1)) ist gerundet auf eine Stelle nach dem Komma, damit nicht bei Durchmesser 4,9999 der Bohrer 4,9 geholt wird.

– der dritte Parameter (false) sagt aus, dass der Durchmesser nicht exakt übereinstimmen muss, sondern das entsprechend kleinere Werkzeug verwendet wird.

– der siebente Parameter („Center4CNC“) ist der Name der Werkzeugdatenbank, aus der das Werkzeug gesucht werden soll. Dieser muss in den Namen Ihrer Werkzeugdatenbank geändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.